Dienstag, 04 August 2020

Stolpersteine im Wormser Westen: Ortsverein Worms West übernimmt Patenschaft

  • Veröffentlicht: Freitag, 05. Juni 2020 15:17
  • Geschrieben von Rudi Hauser
Der SPD Ortsverein Worms-West hat den Aufruf des Vereins Warmaisa in der Wormser Zeitung zum Anlass genommen, nun offiziell die Patenschaft für die in seinem Bereich liegenden Stolpersteine zu übernehmen. Es handelt sich um mittlerweile 36 Stolpersteine an 15 verschiedenen Stellen, die in dem Gebiet zwischen Bahnlinie, Pfiffligheim und Neuhausen verlegt wurden. In der Vergangenheit hatte der Ortsverein bereits mehrfach Reinigungsaktionen, zum Teil verbunden mit Führungen, organisiert. Maria Unterschütz, die Vorsitzende der SPD Worms-West betont: „Mit der Patenschaft übernehmen wir die regelmäßige Kontrolle, Reinigung bei akutem Bedarf und turnusmäßig, aber auch die Organisation von Führungen sowie - in Abstimmung mit dem Verein WARMAISA - die Planung von weiteren Verlegungen in unserem Viertel. Das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus ist und bleibt gerade für die SPD ein bedeutendes Anliegen. Dabei stellen die Stolpersteine den Bezug zu unserer unmittelbaren Umgebung her.“ Es sei auch daran gedacht, die hier ansässigen Schulen ELO und Westendschule für die Stolpersteinidee zu interessieren und sie zu Recherchen über die Biographien der Opfer zu motivieren. 
Weiterlesen ...

Hilfe in der Corona-Krise

  • Veröffentlicht: Freitag, 05. Juni 2020 15:12
  • Geschrieben von Maria Unterschütz
Die Vorstandsmitglieder unterstützen tatkräftig Genossinnen und Genossen
 
Die Entscheidung des Vorstandes schon Anfang März, unseren Mitgliedern Hilfe in der Corona-Krise anzubieten, war die einzig Richtige.
Es war nicht abzusehen, ob eine Ausgangssperre verfügt wird und wie die Pandemie um sich greifen wird.
Das Mindeste was wir tun konnten war, schnellstmöglich praktische Unterstützung anzubieten.
Nur wenige unserer Mitglieder mussten auf unser Angebot zurückgreifen, aber die Rückmeldung war fabelhaft.
Per E-Mail oder telefonisch bedankten sich viele unserer Genossinnen und Genossen für das Hilfsangebot in dieser schwierigen Zeit.
 
Sabine Dahlgrün und ihr Mann haben die Einkaufshilfe angenommen.
Weiterlesen ...

Klausurtagung des Ortsvereinsvorstands

  • Veröffentlicht: Sonntag, 01. März 2020 08:24
  • Geschrieben von Erika Roth
 „Das war heute eine recht arbeitsintensive, aber auch richtig gute Klausurtagung!“- so das Fazit eines der Vorstandsmitglieder des OV West am Samstagnachmittag am Ende der Tagung.
Tatsächlich war eine beachtliche Menge an Themen zu diskutieren und zu bearbeiten. Die Termine der Vorstandssitzungen für 2020  wurden festgelegt, aber auch Angebote  für die Mitglieder, wie z.B. das beliebte Sommerfest, wurden  in den Terminkalender aufgenommen.
Intensiv wurden künftige Schwerpunkte der politischen Arbeit des Vorstands nicht nur diskutiert, sondern auch einstimmig beschlossen.
„Wir sind ein Team, in dem sich alle einbringen und engagiert mitarbeiten wollen, stellte Maria Unterschütz, die Vorsitzende am Ende der Tagung zufrieden fest. 

nächste Termine

Keine Termine

Herzlich Willkommen

Hallo herzlich Willkommen,

ich freue mich, dass Sie sich auf unserer Homepage befinden und sich für unsere Arbeit interessieren.

Unser Ortsvereinsvorstand kümmert sich um die Menschen im Wormser Westen.

Wir sind im Stadtrat, dem Innenstadtausschuss und der Gewerkschaft ver.di vertreten und engagieren uns  in vielen kulturellen und sozialen Vereinen.
Wir treffen uns einmal im Monat und beschäftigen uns mit den unterschiedlichsten Themen wie  z.B. Wohnungs- und Straßenbau und Unterstützung sozialer Projekte.

Und wir sind für unsere Mitglieder da!

Falls Sie mehr über uns erfahren möchten, nehmen Sie direkt Kontakt zu mir auf.


Ich würde mich freuen.

Ihre
Maria Unterschütz