Familienfest des SPD-Ortsvereins Worms West

Am Morgen des 15. Juli verwandelte sich der Karlsplatz im Wormser Westen vom ruhigen, Bäume bestandenen Platz in ein buntes Zeltlager. Der Ortsverein West der SPD hatte zum Familienfest mit vielen Mitmach-Angeboten eingeladen.
Und schon vor dem offiziellen Beginn um 14:00 Uhr herrschte reger Betrieb auf dem Platz.

Eine Hüpfburg lud zu Toben ein, vom Trommel-Mitmachangebot der Jugendmusikschule waren die Kids begeistert, natürlich durfte das Kinderschminken nicht fehlen. Weiterhin wurde ein Kinderspaziergang zu einigen Stolpersteinen in der Umgebung des Karlsplatzes angeboten, der Spielzeugtauschmarkt war gut frequentiert, im Zelt des Kanal 70 konnte man Basteln, aber auch das Angebot zum Badminton spielen wurde fleißig (nicht nur von Kindern) genutzt. 

Und wer bei allen den Aktivitäten Hunger bekam, konnte sich mit einem Grillwürstchen stärken oder sich den einen oder andern Muffin holen.
 
Dass das Fest Groß und Klein Spaß machte, zeigte sich auch daran, dass viele Eltern mit ihrem Nachwuchs während der gesamten Zeit bis 17:00 Uhr auf dem Platz blieben. Auf jeden Fall war de Platz während der gesamten Zeit gut gefüllt. Die Ortsvereinsvorsitzende, Maria Unterschütz, zeigte sich am Ende hochzufrieden und ging von 250 bis 300 großen und kleinen Besucherinnen und Besuchern aus.
„ Wir haben zum ersten Mal ein Kinder- und Familienfest organisiert, es schreit geradezu nach einer Wiederholung“ so Unterschütz am Ende der Veranstaltung. 

Die fleißigen Helferinnen und Helfer Die Luzie-Kölsch-Jugendmusik-Schule Der Kanal 70 ist vor Ort
Die Hüpfburg war ein Highlight Kinderschminken Vorstandsfrau Carola kümmert um den Tauschmarkt für Spielzeug

 

nächste Termine

 06. Sep. 24   18:00 Uhr
 Sommerfest

 24. Sep. 24   18:30 Uhr
 Generalversammlung

Herzlich Willkommen


Hallo herzlich Willkommen,

ich freue mich, dass Sie sich auf unserer Homepage befinden und sich für unsere Arbeit interessieren.

Unser Ortsvereinsvorstand kümmert sich um die Menschen im Wormser Westen.

Wir sind im Stadtrat, dem Innen-stadtausschuss und der Gewerkschaft ver.di vertreten und engagieren uns  in vielen kulturellen und sozialen Vereinen.
Wir treffen uns einmal im Monat und beschäftigen uns mit den unterschiedlichsten Themen wie  z.B. Wohnungs- und Straßenbau und Unterstützung sozialer Projekte.

Und wir sind für unsere Mitglieder da!

Falls Sie mehr über uns erfahren möchten, nehmen Sie direkt Kontakt zu mir auf.


Ich würde mich freuen.

Ihre
Maria Unterschütz

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.